Magengesundheit

Magen-Darm-Beschwerden?
Holen Sie sich Hilfe aus der Natur.

Probleme mit Magen und Darm sind nicht nur äußerst unangenehm, sondern auch weit verbreitet. Viele Menschen haben regelmäßig mit Unwohlsein, Übelkeit, Magenschmerzen und Erbrechen zu kämpfen.

Die Ursachen dafür können vielfältig sein: Verdorbene Speisen, Lebensmittelunverträglichkeiten und Erkrankungen des Magens sind Hauptverursacher. Bei anhaltenden Beschwerden sollten Sie natürlich einen ärztlichen Rat einholen. Parallel dazu und bei leichten Magenproblemen kann die Einnahme von Maumasil® hilfreich sein.

Maumasil® – die Kraft aus den Bergen

Maumasil® unterstützt Ihre Vitalität und die körpereigene Regeneration, ganz ohne künstliche Inhaltsstoffe. Es handelt sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis des Mineralstoffkomplexes Asil, der aus dem Altai-Gebirge gewonnen wird.

MAUMASIL® beinhaltet:
• über 26 chemische Elemente
• über 30 Mikronährstoffe
sowie zahlreiche
• Aminosäuren
• Vitamine
• Mineralien
• Spurenelemente

Maumasil® gehört zu den ältesten Naturstoffen und ist ein wahres Multitalent, das bei den unterschiedlichsten Beschwerden für Linderung sorgen kann. Seit Jahrhunderten ist es bei Ärzten bekannt, es wird bereits in einem der ersten medizinischen Lehrbücher als Heilmittel erwähnt und in der traditionellen ayurvedischen Medizin eingesetzt. Und auch in Deutschland schätzt man die bewährten Heilmöglichkeiten inzwischen sehr.

Besonders bei Magen-Darm-Problemen findet das komplexe und hochmolekulare Naturprodukt oft Anwendung. Bei akuten Magenbeschwerden kann Maumasil® etwa dreißig Minuten vor den Mahlzeiten verzehrt werden. Zur Erhaltung der allgemeinen körperlichen und geistigen Vitalität sowie bei chronischen Erkrankungen wird zweimal jährlich eine Maumasil®-Kur empfohlen.

Erfahren Sie mehr!